• Individuell und attraktiv – die Unfallversicherung speziell für Ihre Berufsgruppe.


    Wählen Sie Ihre Kammer für mehr Details.

Die Kammern der Freien Berufe

haben 2003 eine attraktive Unfallversicherung für ihre Mitglieder entwickelt. Diese wurde exakt an die jeweiligen Bedürfnisse und das Risiko der einzelnen Berufsgruppen angepasst und bietet neben einer überdurchschnittlich guten Leistung im Anspruchsfall auch erstaunlich günstige Prämien.

Immer und überall

Die Unfallversicherung gilt weltweit sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich.
Das Besondere an dieser Unfallversicherung für die Freien Berufe Österreichs ist, dass die Mitglieder zwischen drei verschiedenen Versicherungsvarianten die für sie individuell passendste wählen können. Und je mehr Versicherte sich für diese Unfallversicherung entscheiden, desto günstiger wird die Prämie für alle. Ab 1. März 2017, nach Indexanpassung, beträgt die jährliche Prämie EUR 272,20.

Sicher und flexibel

Kammermitglieder können bis zum vollendeten 60. Lebensjahr beitreten. Darüber hinaus kann die Unfallversicherung der Freien Berufe Österreichs über die Phase der aktiven Tätigkeit hinaus – also in den Ruhestand – weitergeführt werden.

Zudem ist es möglich, die Lebenspartnerin bzw. den Lebenspartner sowie auch Kinder bis zum 26. Lebensjahr mitzuversichern.

278,41 €

Jährliche Prämie

375.920 €

Versicherungssumme Grunddeckung bei 50% dauernder Invalidität

1,503.680 €

Leistungsanspruch bei 100% dauernder Invalidität

Ihr Versicherungsmakler

Rubas & Co hat sich auf Versicherungen für die Freien Berufe spezialisiert.
Wir bieten Beratung und Unterstützung bei der Abwicklung von Anträgen und Leistungen. Auf Wunsch erstellen die Experten auch gerne einen Vergleich der Unfallversicherung der Freien Berufe mit Ihrer bestehenden Unfallversicherung und beraten Sie beim Umstieg.

Kontakt

Rubas & Co
VersicherungsmaklergesmbH
Telefon: +43 (1) 310 06 03
E-Mail: office@rubas.at

Ihre Versicherungspartner

Logo Versicherungsmakler Fachverband